Wer sind wir?

2 Banditen die zusammengehören.
Links der Nik, rechts der Haro.

Haro’s Geschichte

Haro war als erster von den beiden auf dem Planeten. Er hat schon einige Jahre hinter sich, genau genommen wurde er 1975 in Graz geboren. Aufgewachsen ist er mit Hunden. Mal waren einer, mal zwei, mal drei in der Familie. Er hatte schon als Kind immer einen besonderen Draht zu den Vierbeinern und es war vorgegeben, dass er einmal selbst einen Hund haben wird.

Neben seiner Arbeit als Projektleiter ist er ein Familienmensch und legt wert auf Ausgewogenheit zwischen Beruf und Freizeit. In Letzterem ist er sehr gerne in der Natur unterwegs, erkundet Österreich und die angrenzenden Länder mit dem Kanu und lebt am liebsten im Zelt.

Haro lebt seit 2010 mit seiner Familie in der Südsteiermark, ist verheiratet, Vater von 2 Kindern und hat ein Master Studium im Bereich Marketing und Vertrieb absolviert.

Eine große Leidenschaft von ihm sind Hunde. Er sieht den Hund als berechtigten Partner zum Menschen und gibt ihm soviel Freiraum wie es in der menschlichen Gesellschaft möglich ist.

Sein Ziel ist es, den Menschen näher an den Hund heranzubringen und aufzuzeigen wie Menschen vom Zusammenleben mit Hunden profitieren können.

Nik’s Geschichte

Nik wurde im Jänner 2017 als Bordercollie geboren und hat sich nach 8 Wochen Lebenszeit in Haro’s Familie eingeschlichen. Er begleitet Haro und die Familie auf Schritt und Tritt. In der Hundeschule war er nur kurz, denn er hat schnell festgestellt, dass Haro mehr über Hunde zu lernen hat, als er.

Mittlerweile ist er ein Scout Dog und erkundet für Haro’s Blog dogfriendly places.

Beide wünschen Dir viel Spaß beim Stöbern im Blog!