Ausflüge mit Hund Blog Hundefreundliche Plätze

Tagesausflugsziel mit Hund und Kind: Wildtierpark Mautern (Stmk.)

Im August waren wir auf der Suche nach einem Tagesausflugsziel denn es stand wieder einmal der 2x im Jahr für uns anstehende „Kindergeburtstagsausflug“ am Programm.

Es ist den Kindern bei diesen Ausflüge immer sehr wichtig, dass unser Hund Nik dabei sein kann, deshalb war die Herausforderung groß ein für Kinder attraktives Ziel zu wählen, das auch für Hunde geeignet ist.

In den Wildtierpark Mautern wollten wir schon immer einmal, deshalb gab es eine kurze Rechereche im Internet ob Hunde im Park erlaubt sind. Zu finden war die Information nicht auf den ersten Blick, denn der Hinweis darauf versteckt sich im Menüpunkt „Besuchsplaner/Preise“. Zugegeben, dort passt die Information auch hin, denn für Hunde sind in den Wildtierpark Euro 4,– Eintritt zu bezahlen. Das freute uns, denn Eintrittsgeld für Hunde ist ein wertvoller Hinweis, dass diese willkommen sind. Zu finden ist hier auch die Information, dass Kurzleinenpflicht besteht und dass das Steinbockgehege nicht mit Hunden betreten werden darf.

Nachdem die website des Parks die für Kinder interessanten Attraktionen (Tiere, Spielparks für Kinder, Sommerrodelbahn usw.) gleich auf den ersten Blick auswirft hatten wir theoretisch das perfekte Ausflugsziel gefunden.

Dogfriendly praxis check im Wildtierpark

Der Wildtierpark ist am Berghang gelegen, nach oben geht es über eine Straße zu Fuß, per Shuttlebus oder per Sessellift. Nachdem Hunde am Sessellift erlaubt sind, wählten wir diese Variante. Spannend für alle Beteiligten!

Wir schwebten mit dem Sessellift hinauf in den Tierpark

Am Weg hinauf, konnten wir bereits die ersten Gehege des Tierparks von oben sehen, es waren die Wolfsgehege. Oben angekommen vielen uns gleich die zahlreichen Wasserstellen, die für Hunde vorbereitet waren auf. Frisches Quellwasser in hübschen Brunnen zur Versorgung an heißen Tagen.

Der ganze Park ist großzügig angelegt, und zahlreiche Tiergehege können aus nächster Nähe bewandert werden. Die Gehege liegen im Wald und es kommt bei einem nicht das Gefühl auf, dass es den Tieren hier schlecht geht. Das Steinbockgehege durften wir mit Hund nicht betreten, da es sich um ein offen begehbares Gehege handelt, aber das wussten wir ja bereits aus der Vorrecherche.

Auffallend für mich war, das kein Verbotsschilddschungel im Park vorherrscht. Weder gegen Menschen, noch gegen Hunde. Man fühlt sich hier mit Kind und Hund herzlich willkommen.

Kinder Check im Wildtierpark

Für die Kinder – wie wird es in einem Tierpark anders sein – ist der Park ein kleines Eldorado. Neben den vielen Tieren, einer Greifvogelflugschau, unter anderem Ziegen die frei im Park unterwegs sind und gestreichelt werden können, gibt es eine lange Sackrutsche und zahlreiche Attraktionen die „gratis“ (im Tagesticket inkludiert) benutzt werden können.

Hinunter geht es auf verschiedene Arten: Sessellift, Shuttlebus, Scooter, Gocart (ab 12. Jahren) oder über die Sommerrodelbahn. Nik und ich nahmen den Sessellift, die Kinder und Katja flitzten per Sommerrodel ins Tal.

FAZIT und BEWERTUNG

Ein sehr schönes Ausflugsziel für die ganze Familie mit Hund.

Hier sind Hunde nicht nur geduldet, sondern man hat den Eindruck, dass Hundebesitzer gezieltes Publikum sind. Die fehlenden Verbotszeichen und Regeln vermitteln den Eindruck, dass sich jene Leute die mit Hund unterwegs sind sehr gut überlegen, was gut und möglich ist mit dem Hund zu tun und was nicht. Ganz toll fanden wir die zahlreichen Wasserversorgungsstellen für die Hunde und die großzügigen Gehege für die Wildtiere.

Vorsicht gilt nur bei der Heimfahrt, es gilt zu prüfen ob Kinder und Hund im Auto sitzen und nicht am schönen, wilden Berg verblieben sind. 😉

4 Pfoten in die Höhe als Bewertung des Wildtierparks Mautern

checked by Haro + NIK (Scout Dog), August 2019

Website und Detailinformationen:

Wildtierpark Mauter http://www.derwildeberg.at

0 Kommentare zu “Tagesausflugsziel mit Hund und Kind: Wildtierpark Mautern (Stmk.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: